Cramo AG – Bautrockner Verleih in Feldkirchen, Vaterstetten, Poing, München

Cramo AG bietet kompetente Dienstleistungen rund um Bautrockner Verleih in Feldkirchen, Vaterstetten, Poing, München. Das  ist ein zuverlässiger und kompetenter Anbieter von den Luftentfeuchtern im Raum Bayern. Durch diesen Mietservice kann man die Lufttrockner für alle Fälle bekommen. Egal, was passiert ist, ob man sie bei der Estrichtrocknung verwendet oder bei der Schimmelbeseitigung einsetzt. Diese Geräte helfen den Kunden bei der Raumtrocknung des Neubauhauses oder bei der Schimmelsanierung. Die Entfeuchtungsgeräte werden  im Neubau gebraucht, um die Wände und das Haus trocken zu machen.

Cramo AG Bautrockner Verleih  Feldkirchen, Vaterstetten, Poing, München

Durch Bautrockner Verleih kann man die Bautrockner für die Gebäudetrocknung, Dämmschichttrocknung und für die anderen Fälle mieten. Außerdem kann man hier solches Zubehör wie Ventilatoren mieten und bei der Bautrocknung einsetzen. Sie können gerne die Bautrockner bei Cramo AG mieten und der Kundenservice liefert die gemieteten Trocknungsgeräten zu Ihnen nach Hause.

Quellen:

Kontakte des Anbieters:

Cramo AG
Emeranstrasse 49-51
85622 Feldkirchen

Tel. +49 (0) 89 85 79 80
E-mail: deutschland@cramo.com

Profi-Bautrocknerverleih – Vermietung in Frankfurt am Main, Unna, Würzburg, Nürnberg, Stuttgart

Profi-Bautrocknerverleih  Vermietung Frankfurt am Main, Unna, Würzburg, Nürnberg, StuttgartProfi-Bautrocknerverleih bietet einen kompetenten Bautrockner Verleih in Frankfurt am Main, Unna, Würzburg, Nürnberg, Stuttgart. Das ist ein zuverlässiger Ansprechpartner für den Verleih von Trocknungsgeräten. Durch dieses Unternehmen kann man Bautrockner mieten und in unterschiedlichen Bereichen einsetzen. Vor allen braucht man einen Entfeuchter für die Entfeuchtung von den Neubauten.

Diese Geräte setzt man in der ersten Linie bei der Gebäudetrocknung und Estrichtrocknung ein. Außerdem braucht man einen Kondenstrockner mieten, um den Schimmel zu vermeiden. Wenn man Neubautrocknung hat, dann setzt man auch die Trocknungsgeräte ein. Bautrockner Verleih verfügt über eine große Auswahl an den Luftentfeuchtern in seinem Mietpark und kann die Hilfe bei der Lösung aller Problemen mit den feuchten Wänden anbieten. Man bietet auch Bautrockner Verleih bundesweit, sodass mehrere Kunden sich an diesen Dienstleister wenden können.

Quelleninfo:

Kontakte des Anbieters:

Profi-Bautrocknerverleih
Bulmannstraße 36
90459 Nürnberg

Telefon: +49 (0) 174 7329620
E-Mail: kontakt@bautrockner-nuernberg.de

Wasserschaden – rasche Evaluierung / Bautrocknung

Was Sie nach einem Wasserschaden tun sollten

Wasserschäden können aus verschiedenen Gründe entstehen. Sie sind meist sehr ärgerlich, da durch sie erhöhte Haushaltskosten entstehen. Hinzu kommt der große Aufwand, den Schaden richtig zu beseitigen, vorallem, wenn dieser unerwartet oder nicht im Beisein des Besitzers, geschieht. Die ersten Maßnahmen sind entscheidend, damit der Schaden so weit wie möglich eingegrenzt werden kann & nachträglich kein Schimmelbefall oder Beschädigungen entstehen können.


Erste Schritte

Zunächst ein mal ist es wichtig, die Ursache des Lecks heruaszufinden. Während Sie bei äußeren Einflüssen, wie dem Wetter, die Stelle lediglich abdichten & verschließen sollten, können Sie bei inneren Einflüssen, welche üblicherweise aus den allgemein bekannten Gründen entstehen können, die Wasserzufuhr unterbinden.

Schließen Sie das Ventil zur Wasserversorgung, sodass Sie den Schaden ungestört beseitigen können. Als nächstes muss das ausgelaufene Wasser, je nach Menge, entfernt oder abgepumpt werden. Dazu ist es wichtig alle, im Raum befindlichen, Möbel & Gegenstände so weit wie möglich zu entfernen, sodass die Räumlichkeit leer getrocknet werden kann.

Wann brauche ich einen Wassersauger?

Wassersauger

Grundsätzlich gilt: Sollte das Wasser flächendeckend, mit einer Höhe von einem Zentimeter oder mehr, über dem Boden verteilt sein, so muss es in den meisten Fällen abgepumpt werden. Dies ist sowohl durch einen Wassersauger, als auch durch die Feuerwehr möglich. Letzteres wird allerdings nur empfohlen, wenn das Wasser sichtlich hoch steht & eine nicht geringe Menge ausgelaufen ist.

Die Trocknung

Bautrockner

Nach dem Entfernen der ausgelaufenen Flüssigkeit muss der Raum getrocknet werden, damit sich nachträglich weder Schimmel, noch Beschädigungen im Baustoff ausbreiten können. Dabei muss zwischen zwei Fällen unterschieden werden: Die normale Bautrocknung & die Dämmschichttrocknung. Die beste, schnellste & kostengünstigste Art ein Gebäude zu trocknen, ist die Aufstellung eines Luftentfeuchters, welcher im Kondensationsverfahren Wasser & somit die Feuchtigkeit, aus dem Raum, aber auch den umliegenden Baumaterialien entzieht.

Das Trocknen mit einem Bautrockner hat für den Anwender, im Gegensatz zu anderen Methoden, viele Vorteile – nachfolgend einige aufgelistet:

  • Schnelle Trocknung des Wasserschadens
  • Rasche Wiederverwendung der Räumlichkeit
  • Günstiger als eine Sanierung
  • Stromsparende Inbetriebnahme

Wie lange muss ich nach einem Wasserschaden trocknen?

Es ist nahezu unmöglich pauschal einen genauen Wert zu ermitteln, da jeder Innenraum anders aufgebaut ist & zudem individuelle Maße hat. Auch der Grad des Schadens spielt dabei eine große Rolle. In der Regel benötigt man ein leistungsfähiges Bautrocknungsgerät, welches eine Saugleistung von ca. 50l / Tag hat.

Dabei orientiert sich der Wert nicht an der tatsächlichen Leistung, sondern an der vom Hersteller angegebenen Maximalentfeuchtungsleistung. Für Räume mit 25m² – 55m² würde sich, mit solch einem Gerät, eine ungefähre Trocknungsdauer von 7-14 Tagen ergeben. Größere Räume bis zu 100m² sind in der Regel nach max. 20 Tagen trocken, sollten aber vorsorglich mit zwei Geräten ausgetrocknet werden. Sollte Ihr Raum kleiner als 20m² sein, so können Sie davon ausgehen, dass die Feuchtigkeit innerhalb von sieben Tagen beseitigt wird.

Links:

Waschsalon eröffnen – Step by Step

Wäsche waschen ist Klassik. In den 97% der deutschen Haushalten gibt es eine oder mehrere Waschmaschinen. Die restlichen 3% bedienen sich in den so genannten SB-Waschsalons – kleinen und großen Waschcentern, die es in fast allen größeren Städten gibt. Die Kunden können unterschiedlich sein – von Rentnern bis zu Saisonarbeitern, Studenten, Einpersonenhaushalte. Meist sind es Großstädte in dennen es sich lohnt einen Waschsalon zu eröffnen. Aber auch kleinere Städte (unter 100.000 Einwohner) können unter Umständen gut funktionieren, vorausgesetzt der Waschsalon ist klein, wie z.B dieser Waschsalon in Bayreuth.

Waschsalon eröffnen – Voraussetzungen

Um einen Waschsalon zu eröffnen müssen Kriterien erfüllt werden, hier sind einige davon:

  1. Einwohnerzahl 100.000 oder knapp drunter. In einer Stadt, wie Berlin können bis zu 30 Waschsalons Platz finden. Es sind zwar viele potentielle Kunden da, Sie teilen aber den Markt mit anderen Mitstreitern. Das führt nicht selten zu einem Preiskampf und allgemeinem Verlust der Einnahmen.
  2. Einpersonenhaushalte. Menschen, die allein leben gehören zu der passenden Gruppe der Waschsalon-Besucher. Sie sammeln oft die Wäsche mitten in der Woche und bringen diese am Wochenende zu einem Waschsalon, wo diese gleich in 2-3 Waschmaschinen und dannach Trocknern gewaschen und getrocknet werden. Dieser Ansatz spart Zeit.
  3. Gibt es eine Universität in der Stadt? Studenten sind dankbare Besucher eines Waschsalons. Anschafung einer Waschmaschine ist für sie sinnlos.
  4. Altbauten. Der Stadtteil mit Altbauten eignet sich besonders gut für die Einrichtung eines Waschsalons. Bei der Stadtplanung vor 100 Jahren hat man natürlich nicht voraussehen können, dass es Platz für eine Waschmaschine im Bad oder in der Küche geben sollte.

Waschsalon eröffnen – Ausstattung mit Waschmaschinen & Trocknern

Waschsalon Ausstattung
Waschsalon eröffnen – Ausstattung

Waschmaschinen

In den Waschsalons kommen meist wenige Waschmaschinen-Anbieter zum Einsatz: Bewahrt haben sich IPSO-Waschmaschinen, Electrolux-Waschmaschinen, Miele-Waschmaschinen. Selbstverständlich in der Professionellen Ausführung. Auf Kosten, Lebensdauer usw. werden in einem weiteren Beitrag ausführlicher eingegangen.

Typische Waschmaschinen für einen Waschsalon

Ipso-Waschmaschinen der Firma Treysse
Ipso-Waschmaschinen der Firma Treysse

 

Firma Treysse ist die einzige Vertriebsgesellschaft für IPSO-Waschmaschinen in Deutschland.

Electrolux Gewerbewaschmaschinen
Electrolux Gewerbewaschmaschinen

 

Electrolux ist seit langem etablierte Firma und bietet für den Waschsalon-Segment eigene Reihen, die robust und auf einen langen Waschsalon Betrieb ausgelegt sind.

Miele Waschsalon Waschmaschienen
Miele Waschsalon Waschmaschienen

 

Miele ist der Urgestein der deutschen Waschmaschinentechnik mit sehr guten Maschinen für den langen Einsatz in einem Waschsalon.

Trockner

Electrolux Doppelstocktrockner
Electrolux Doppelstocktrockner

 

Zum Einsatz kommen oft Doppelstock Trockner, hier Miele-Dopelstock Ablufttrockner mit sehr schnellen Trockenzeit. Wenn ein typischer Wäschetrockner im Haushalt 80 Min. für einen Ladevolumen von 5 Kg zum Trockenwerden benötigt, schaft der Waschsalon-Trockner es in 10 Min.

Ipso Trockner
Ipso Trockner

 

Ipso Trockner DR25
Ipso Trockner DR25

Auch Ipso Einstock-Trockner, sowie Doppelstock Trockner kommen zum Einsatz und bringen ähnliche Leistung wie seine Electrolux Kollegen.

Ipso Doppelstock Trockner
Ipso Doppelstock Trockner

Waschsalon eröffnen – Zentralkasse & Steuerung

Ein moderner Waschsalon ist kein Münzwaschsalon, den man evtl vermuten würde. Münzschlitze an den Waschmaschinen gehören Vergangenheit. Heute werden die meisten Waschsalons mit einer Zentralsteuerung, bzw. Zentralkasse ausgestatet. Maschinenauswahl, Programm und natürlich die Bezahlung erfolgt an einer Stelle. Gleich nebenan kann Waschpulver und Weichspüler gekauft werden.

Zentralsteuerung Waschsalon
Zentralsteuerung Waschsalon

Zentralsteuerungen für Waschsalons der Firma Timecontrol gelten als modernste Kassensysteme, die heute in Deutschland gebaut werden. Robust gebaute Zentralkassen funktionieren einwandfrei und sind in viele Waschsalons zu sehen.

Quellen:

Verband der Wasch-Center-Betreiber e.V. – zählt ca.160 Waschsalons in Deutschland und bietet eine gemeinsame Platform für den Austausch und gegenseitige Hilfe für Waschsalon Betreiber.

SB-Waschsalon Nürnberg – Bilder Ipso Trockner.